Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

18. Familien-Erlebnis-Rallye des Landkreises Roth am Sonntag, 11. Juni 2017

Rallye für die ganze Familie lädt zum Mitradeln und Mitspielen ein
Mit dem Fahrrad auf Erlebnistour
 
Mitradeln, mitspielen, miträtseln - das ist das Motto für die 18. Familien-Erlebnis-Rallye des Landkreises Roth am Sonntag, 11. Juni 2017.
 
Ganz ohne Zeitdruck und harten Konkurrenzkampf spricht diese Veranstaltung besonders Familien an. Auf dem gut 30 Kilometer langen Rundkurs ist an verschiedenen Spielstationen Wissen, Geschick und Sportsgeist gefragt. Nicht immer haben da die Erwachsenen das leichtere Spiel - Spaß am Dabeisein an einer „etwas anderen“ Radtour ist das Einzige, was die Teilnehmer mitbringen müssen.
 
Start und Ziel ist in diesem Jahr der Gutshof der Pyraser Landbrauerei. Die Route führt über Eysölden und Stauf bis nach Thalmässing. Weiter geht es auf dem Gredl-Radweg über Alfershausen, Seiboldsmühle bis nach Hofstetten und wieder zurück nach Pyras.
 
Die Teams können zwischen 9.00 und 10.30 Uhr starten. Alle Mannschaften erhalten bei der Anmeldung einen Zugbeutel und eine Bauchtasche sowie den Radlpass, in dem die Strecke und die Stationen beschrieben sind. Die Startgebühr beträgt 7 € pro Team. Die Spielstationen werden von örtlichen Vereinen betreut. Letzter Zieleinlauf in Pyras ist um 15.30 Uhr. Anschließend findet die Siegerehrung durch Landrat Herbert Eckstein statt.
 
Die Familien-Erlebnis-Rallye wird unterstützt vom Kreisverband der Raiffeisenbanken im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach, der R+V Versicherung, der Pyraser Landbrauerei, der Firma Hofmann aus Büchenbach und dem Verlag Nürnberger Presse mit dem Schwabacher Tagblatt, der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung sowie der Hilpoltsteiner Zeitung.
 
Die Teilnehmer, die am besten (nicht am schnellsten!) die gestellten Aufgaben gelöst haben, werden mit attraktiven Sachpreisen belohnt.
 
Deshalb: Termin vormerken – Mitmachen bringt Spaß, gute Laune und lohnt sich!
  
Ansprechpartner:
Landratsamt Roth, Büro des Landrats, Telefon 09171 81-1347,
Mail: sarah.schiffermueller@landratsamt-roth.de

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2017 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH